Über mich

Slider

Mag. Ariane Hitthaller, MSC., SNHS.Dip.

Es war 2010 als mir der Stress selbst über den Kopf gewachsen ist und ich viel daraus lernen konnte. Ich hatte damals eine leitende Position als Projektmanagerin in der Gesundheitsförderung. Der Druck war groß, vor allem jener, den ich mir selbst gemacht habe.

Für all die guten Empfehlungen, die wir in meinem Beruf in der Welt der Gesundheit täglich aussprechen, war nun für mich persönlich keine Zeit mehr. Ich habe nebenbei im Auto oder in der U-Bahn schnell meine Mittagsjause gegessen, abends nicht mehr gekocht, weil ich zu müde war und meine Achtsamkeit und Mitte verloren. Gerade in hektischen Zeiten gilt das alte Sprichwort „Achte gut auf Deinen Körper, damit Deine Seele darin wohnen will“ besonders. Und so berate ich heute aus tiefsten Verständnis und mit dem Wunsch, Sie davor zu bewahren, Ihre Achtsamkeit zu verlieren. Vielleicht entdecken Sie mit mir zusammen Achtsamkeit überhaupt erst zum ersten Mal?

Die individuell richtige Ernährung ist unser Treibstoff. Mit dem falschen Sprit kommt unser Motor ins Stottern. So wie wir unsere Blumen düngen, so müssen wir gerade in harten Zeiten besonders gut auf unseren Nährstoffhaushalt achten. Orthomolekulare Medizin kann dabei, – wenn richtig angewandt – ein nützlicher Begleiter sein. Deshalb ist dieser Ansatz in meiner Arbeit zentral. In der Orthomolekularen Medizin versuchen wir den Körper durch Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelementen auf sanfte Weise zu unterstützen. Der Ausgleich von Nährstoffmängeln ist ein wichtiger Ansatz in der Vorsorge.

„Die Gesundheit ist wie das Salz: man merkt es erst, wenn es fehlt.“ – Diane Rieder.

Zur Person

  • Studium der Ernährungswissenschaften (Schwerpunkt Psychologie, Ernährungsberatung und Stoffwechselerkrankungen)
  • Master in Public Health Nutrition (Schwerpunkt Übergewicht)
  • Ausbildung zum Heilmasseur und Heilbademeister
  • Leitung von Gesundheitsförderungsprojekten
  • (Schwerpunkt Gesunde Gemeinden & Schulen)
  • Ernährungscoaching bei Übergewicht
  • Erwachsenenschulung sowie Schulung von Kindern und Jugendlichen
  • Salutovisorin® (Beraterin für betriebliche Gesundheitsförderung)
  • Vortragstätigkeit
  • Ausbildung zum Stress Management Consultant (The School of Natural Sciences, London)
  • Lehrbeauftragte der Universität Wien, Department für Ernährungswissenschaften
  • Konzeption und Aufbau des nationalen Projekts „Richtig Essen von Anfang an!“ (www.richtigessenvonanfangan.at)
  • Ausbildung zur Orthomolekularmedizin über die Ärzteplattform
  • Ausbildung zur funktionellen Myodiagnostic (Applied Kinesiology)
  • Schamanische Kinesiologie und Energetik
  • Lumi Methode zur Traumaablösung
  • EFT (Emotional Freedom Technik)
  • Fachberater zur Darmgesundheit

Meine Referenzen

  • Hauptverband der Sozialversicherungsträger
  • Bundesministerium für Gesundheit
  • AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit)
  • Österreichische Bundesbahnen
  • Österreichische Gesellschaft für Lebensberatung (Vorstandsmitglied)
  • Verband der Ernährungswissenschafter Österreich (ehem. Vorstandsmitglied)
  • Association for nutritionists, UK. Registrierter Ernährungswissenschafter
  • Wirtschaftskammer Oberösterreich
  • Kooperationen mit allen Gebietskrankenkassen in Österreich
  • ARGEF
  • Land Oberösterreich
  • Georbridge Health Projekt (Schottland)
  • Clackmannshire Council (Schottland)
  • North Glasgow Community Food Initiative (Schottland)
  • Hauptuniversität Wien
  • Medizinische Universität Wien, Sozialmedizinisches Department
  • Meduni Graz
  • Diverse Firmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Der Schlüssel des Lebens ist das Gleichgewicht!

Slider
Image is not available
Ernährungswissenschaftliche Beratung für ein gesundes Leben!
Slider